fbpx

ESV Fotoclub St. Pölten

Herzlich Willkommen auf der Homepage des ESV Fotoclub St. Pölten.

Hier findest Du neben Informationen über den Fotoclub auch eine Online-Galerie und ein Forum.

Foto-Workshops für Jugendliche ab 12 Jahren (und junge Erwachsene)

Profis erklären dem fotografischen Nachwuchs die Grundlagen der Fotografie und verraten an Hand von praktischen Tipps und Tricks wie kreative Ideen mit der Fotokamera und digitaler Bildbearbeitung umgesetzt werden können.


Der Fotoklub ESV St. Pölten veranstaltet erstmals im Frühjahr 2012, für junge an der „künstlerischen Fotografie“ interessierte Menschen, den Workshop

Blick-Kontakt

Foto-Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren (und junge Erwachsene)

Mit einem Foto können wir zeigen was uns gerade bewegt, worüber wir uns freuen, wovon wir träumen, wozu wir eine eigene Meinung äußern wollen, was uns gefällt und was uns nicht gefällt. Ein Foto erzählt, vermittelt und präsentiert.

Der Workshop vermittelt die wichtigsten Grundkenntnisse der künstlerischen, digitalen Fotografie, befasst sich mit Bildgestaltung, Bildanalyse und bietet viele Anregungen das eigene kreative Potential zu erkennen und zu entfalten. Ein weiterer Teilbereich setzt sich mit der modernen Fototechnik auseinander und ermöglicht den Teilnehmern eigene Fotos mittels digitaler Bildbearbeitung wie „Photoshop“ zu optimieren bzw. zu gestalten.

Erarbeitet wird u. a. wie man zu guten Fotos kommt, die interessant, spannend und emotional auf den Betrachter wirken. Vor allem bei den Bildbesprechungen wird den jungen Teilnehmern/innen aufgezeigt, worauf es beim Fotografieren ankommt – was letztlich ein gutes Bild ausmacht. Eine gute Kamera alleine macht es noch nicht – entscheidend ist nach wie vor das kreative Wahrnehmen über das Auge des/der Fotografen/in.

Ziel des Workshops ist das Erkennen und die Verfeinerung der eigenen Kreativität sowie durch bewusstes aufmerksames Sehen, neue faszinierende Details im eigenen Umfeld zu entdecken um sie fotografisch festzuhalten. Es wird gezielt darauf geachtet, dass jeder/jede einzelne Teilnehmer/in Freude daran hat spielerisch das eigene kreative Potential zu entfalten.

Der Workshop „Künstlerische Fotografie“ des Fotoklubs ESV St. Pölten ist für junge Menschen ab 12 Jahren, die Freude am kreativen Gestalten haben – geeignet.

Inhalte des Workshops

Wir beschäftigen uns mit Themenbereichen wie:

Vom Schnappschuss zum besseren Bild – bewusst kreatives Sehen wird in Theorie und Praxis geschult und trainiert

  • Bildgestaltung, Bildanalyse
  • Besseres Kennenlernen der eigenen Kamera und deren Möglichkeiten
    • Dokumentar- und Porträtfotografie, Licht und Schatten, Perspektive, Bildausschnitt, Vordergrund / Hintergrund, Bewegung, Erarbeiten von Serien und Sequenzen, sowohl in Farb- als auch Schwarz-Weiss Fotografie
    • Interessantes entdecken – neue Ideen entwickeln
    • Fotospaziergänge in der freien Natur (bei passenden Foto-Wetter)
    • der digitalen Bildbearbeitung mit „Photoshop“ ist ein eigener Teilbereich gewidmet
    • auf Wunsch Teilnahme an einem Foto-Shooting in einem Profi-Studio
    • auf Wunsch werden Informationen über den Ablauf für die Teilnahme an nationalen und internationalen Meisterschaften – u. a. Jugend-Landesmeisterschaft und Jugend-Staatsmeisterschaft für „Künstlerische Fotografie“ – vermittelt.

Vorkenntnisse

keine

Erforderliche Ausrüstung

Mitgemacht werden kann grundsätzlich mit jeder digitalen Kompaktkamera. Von Vorteil wäre eine digitale Spiegelreflexkamera. Handbuch der Kamera, Laptop und Stativ falls vorhanden.

Bitte mitbringen

Acessouires die wir beim gegenseitigen Fotografieren verwenden können, z. B. Hüte, Sonnenbrillen, Tücher, etc.

Referenten

Gerda Jaeggi-Christ künstlerische Fotografie in Praxis und Theorie
Robert Schöller digitale Bildbearbeitung
Roland Gugerel digitale Bildbearbeitung

Anmeldung und Veranstalter der Fotokurse

Veranstalter

Fotoklub ESV St. Pölten

Veranstaltungsort

Klublokal des Fotoklubs ESV St. Pölten

Anmeldungen und Anfragen

Anmeldung-ESV-Fotoworkshop 2019

eMail: jaeggi.gerda@gmail.com

Telefon: 0664 – 632 13 36

eMail: robert.schoeller@gmail.at

Telefon: 0664 – 60 277 14 230

Preis und Leistung

Teilnehmeranzahl

Wird die Mindestteilnehmerzahl eines Kurses (5 Personen) unterschritten wird der Kurs verschoben bzw. zu einem Alternativtermin stattfinden.

Unterricht

an vier aufeinanderfolgenden Tagen jeweils von 9:30 bis 12:30 und 13:30 bis ca. 16:30.

Termin – Workshop Blick-Kontakt

Samstag 6. Juli, Sonntag 7. Juli, Samstag 13. Juli und Sonntag, 14. Juli 2019

Kosten

€ 120,00 pro Teilnehmer/in, inkl. Skriptum.

€ 105,00 pro Teilnehmer/in, inkl. Skritpum (für -Mitglieder)

Die Teilnahmegebühr ist bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn auf das im Anmeldformular angeführte Konto, bei der Sparkasse NÖ Mitte, zu überweisen. Den Überweisungsabschnitt bitte am ersten Kurstag mitnehmen.

Zu den Referenten:

Auseinandersetzung mit der künstlerischen Fotografie

Bildgestaltung, Bildanalyse, Fotografie in der Praxis, technische Grundlagen – besseres Kennenlernen der eigenen Kamera.

Gerda Jaeggi-Christ

Hon. M-ÖGPH, AFIAP, MVÖAV in Blau

www.jaeggi-fotoart.com

Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop

Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung wie Ebenentechnik, Bildoptimierung mit Tonwertkorrektur, Graduationskurven, etc. Einführung in die Ebenentechnik, Anwendung div. Effekte und Filter.

Ing. Robert Schöller / Roland Gugerel

Peter Ehrenstein
EFIAP, M-VÖAV weiß, Hon. M-ÖGPh Ehrenmitglied
1929 – 2018

Traurig haben wir die Nachricht vernommen, dass unser langjähriger Fotokollege und Freund am 12. Dezember 2018, im 90. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Peter Ehrenstein begann 1976 als Autodidakt sich ernsthaft mit der Fotografie zu beschäftigen. Er war Mitglied des BBSV Wien – Fotosektion Praterstern, des Fotoclub ESV St. Pölten, des VÖAV, der ÖGPh, ISF, PSA und der IIWF.

Als Meister der analogen Ausarbeitungstechnik errang er viele nationale und internationale Auszeichnungen und trug so maßgeblich zum Erfolg des Vereines bei.

Fotoausstellungen in St. Pölten, Wien, Budapest, Szekesfehervar, Salgotarjan, u. v. m. machten ihn weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Von 1978 – 1985 leitete er auch zahlreiche Fotokurse und Seminare.

Peter begeisterte sich für die Life-Fotografie, besonders für das sozialkritische Bild, für realistische und aussagestarke Portraits in Schwarzweiß.

Er fotografierte auf Reisen und im Studio. Die Fotoausflüge an denen er teilnahm, sind legendär.

Als es ihm zu beschwerlich wurde, zu den Vereinsabenden von Wien nach St. Pölten zu kommen, lud er die Fotofreunde oftmals ein, mit ihm seine Geburtstage beim Heurigen in Wien zu feiern.

Mit seiner Großzügigkeit, seiner geselligen und humorvollen und Art wird er für immer einen Platz in unseren Erinnerungen behalten.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gehört besonders seiner Familie und allen seinen Freunden.

Für den ESV Fotoclub St. Pölten
Gabi Steiner

1 2 3 37