fbpx

Bildbearbeitung, Software, Tests

NIK Collection 4.2 jetzt kompatible mit Apple M1

Ja Ihr habt richtig gelesen, das Update der NIK Collection ist nun auch für Apple mit dem M1 Chip kompatible.

Dxo hat ein Update für die Nik Collection veröffentlicht, das die Kompatibilität mit Photoshop-Installationen verbessert, die auf M1-Macs laufen. Zudem sollen die U-Point-Kontrollpunkte von Silver Efex in der Nik Collection 4.2 besser reagieren als bisher.

docma.info

Seit der Version 22.3 von Photoshop wird dieses auf Apple Computer mit M1-Chip „nativ“ unterstützt. Die NIK Collection jedoch noch nicht, wer diese nutzen wollte musst Photoshop in der Rosetta Emualtion starten.

Mit der neuen Version 4.2 ist dieses Manko behoben und die NIK Collection unterstützt jetzt auch den nativ M1 Modus.

Auch gibt es einige Neuerungen, z.B. Silver Efex und Viveza sind jetzt auch mit der neuesten Version von Capture One kompatible.

Details könnt Ihr auch auf der Internetseite von DxO erfahren.

Quelle: DOCMA.info

Schreibe eine Antwort

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: