fbpx

Bildbearbeitung, Quick Tip, Software

News zur Adobe Bridge 2023

Im letzten Adobe Photoshop Update wurde auch wieder die Adobe Bridge mit Updates versehen. Adobe entwickelt an der Bridge doch noch weiter 🙂

Leider ist die aktuellste Version noch voller Fehler (Bugs) – vor allem für User mit Apple M1 (Apple Silicon Geräten), aber es gibt auch ein paar praktische Features.

ein zwiespältiges Update

Nachdem Apple die M1-Macs auf den Markt gebracht hatte, wurden von Adobe relativ schnell die Programme für diese Apple Silicon Geräten adaptiert. Leider wurde hier die Bridge etwas stiefmütterlich behandelt und auf den M1-Macs war die Bridge extrem langsam.

In den nächsten Versionen wurde das Geschwindigkeitsproblem zwar behoben und die Bridge läuft wieder extem gut, aber es gibt immer noch viele Bugs.

z.B ist Vorsicht geboten:

Es wird empfohlen darauf zu achten, welche Dateien beim Verlassen der Vollansicht markiert sind. Oft wählt Bridge das zuerst aktive und das zuletzt betrachtete Bild aus. Wird dann ein Bild ohne Prüfung gelöscht, löscht man zwei statt einem.

Auch gibt es in der Adobe Support Community einige Beschwerden, da Adobe ein paar Option vorerst über Bord geschmissen hat.

Mal schauen ob die Bugs im nächste Update ausgeräumt wurden. Aber jetzt zu den QuickTipps:

Quicktipp #1: UI-Skalierung

Hat man einen hochauflösenden Monitor (High-DPI/Retina-Display) wünscht man sich von vielen Applikationen/Programmen eine stufenlose Skalierung der Bedienoberfläche. Zumindest in Bridge kann man in den Voreinstellungen jetzt mehrere Stufen wählen. Der Pferdefuß daran ist, das diese Einstellungen erst nach dem Neustart von Bridge greifen.

Bridge 2023 - Voreinstellungen
Bridge 2023 – Voreinstellungen
UI Skalierung - etwas grob aber immerhin
UI Skalierung – etwas grob aber immerhin

Quicktipp #2 – Panels maximieren

Ein kleines unscheinbares Feature wurde von Adobe After Effects und Adobe Premiere in die Bridge 2023 übernommen – das Maximieren einzelner Fenster auf Knopfdruck.

in der englischen Version wurde der Shortcut dafür auf das Tilde Symbol (~) bzw. auf die Taste Gravis („Black quote key“) gelegt. Leider funktioniert das nicht in der deutschen Version, da es diese Tasten nicht direkt im DE Tastaturlayout gibt.

In der deutschen Ausfürhrung wurde diese Funktion auf das kleiner als Symbol „<„ gelegt (gleich rechts neben der linken Shift Taste).

Bringt man den Cursor über das Panel und drückt die „<“ Taste, wird das Panel auf auf Fenstergröße maximiert, ein weiters drücken bringt es wieder in den Orignalzustand.

Die Inhalstfenster der Bridge, hat man mehrer wirde es unübersichtlich und eng. Mit der Panelmaximierung schafft man Überblick...
Die Inhalstfenster der Bridge, hat man mehrer wirde es unübersichtlich und eng. Mit der Panelmaximierung schafft man Überblick…
Hier als Beispiel die Metadaten eines Bildes
Hier als Beispiel die Metadaten eines Bildes

Quelle: DOCMA Newsletter – Olaf Giermann

Schreibe eine Antwort

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: