fbpx

Allgemeine Teilnahmebedingungen

für Workshops des Fotoklubs ESV-St. Pölten

 
  • Teilnehmer/innen/zahl
    Der Workshop wird nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl abgehalten. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, und die Kursteilnehmer/innen sind zu einer Aufzahlung bereit, kann der Kurs stattfinden.
  •  
    Fälligkeit der Zahlung
    Die Teilnahmegebühr für den Workshop ist bei Anmeldung, jedoch spätestens eine Woche vor Workshop-Beginn auf das im Anmeldeformular angegebene Konto zu überweisen. Der Überweisungsbeleg ist am ersten Kurstag mitzubringen.
  • Stornierung durch Kursteilnehmer
    Sollten Sie an der Teilnahme verhindert sein, so verständigen Sie uns bitte sofort telefonisch oder per Mail. Bei einer Abmeldung innerhalb einer Woche vor Workshop-Beginn wird eine Stornogebühr von 5% verrechnet. Bei einer Stornierung am Beginntag werden 30% des gesamten Betrages fällig.
  • Gutschrift/Rücküberweisung
    Haben Sie zum Zeitpunkt der Abmeldung bereits die Kursgebühr bezahlt, können Sie ein allfälliges Guthaben entweder für einen nachfolgenden Workshop verwenden oder nach Bekanntgabe Ihrer Kontonummer überwiesen erhalten.
  • Haftungsausschluss
    Die Teilnahme an den Fotospaziergängen erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird bei fahrlässigem Verhalten jegliche Haftung  ausgeschlossen (die Teilnehmer/innen sind im Rahmen des Workshops bei Fotospaziergängen in Begleitung des jeweiligen Referenten unterwegs).
  • Programmänderungen
    Der Fotoklub ESV St. Pölten übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im angekündigten Programm als Referent/in oder wie auch immer bezeichnete Person tatsächlich die im Programm bezeichnete Funktion übernimmt. Insbesondere stellt eine Änderung in der Person des/der Refertenten/in, oder der im Programm bezeichneten Person, aus welchem Grund dies auch erfolgen mag, für die Kursteilnehmer/innen keinen Rücktrittsgrund dar.
  • Rücktritt durch den Fotoklub ESV St. Pölten
    Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit bzw. Verhinderung der Referenten aus wichtigen Gründen oder sonstigen für die Durchführung des Seminars wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat oder auf die er keinen Einfluss hat (z. B. Wetter, höhere Gewalt) behalten wir uns vor, einen Workshop kurzfristig abzusagen. Die bereits entrichtete Teilnahmegebühr wird dann umgehend rückerstattet.