fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Windkraft-Fotowettbewerb 2024

März 1 September 30 CET

Im März startete die IG Windkraft gemeinsam mit Exklusiv-Partner Wien Energie und Medienpartner NÖN den Windkraft-Fotowettbewerb 2024

Unter dem Motto „Leben im Windpark“ werden die besten und interessantesten Fotos zum Thema Windkraft gesucht. In sieben spannenden Kategorien können Fotokünstler:innen ihr Können unter Beweis stellen. Einsendeschluss ist der 30. September 2024.

Gemeinsam mit Exklusiv-Partner Wien Energie und Medienpartner NÖN startet die IG Windkraft den österreichweiten Windkraft-Fotowettbewerb 2024 zum Thema „Leben im Windpark“. Es werden die interessantesten und spannendsten Bilder in sieben Kategorien gesucht. Der ÖVF übernimmt das Patronat für den Wettbewerb mit der Nummer: 09/2024.

In diesen 7 Kategorien kannst du einreichen

  • Kategorie 1: „Mein“ Windpark und ich
    Eingereicht werden können Fotos, die die Verbundenheit mit einem Windrad oder einem ganzen Windpark am besten zum Ausdruck bringen.
  • NÖN-Sonderkategorie 2: Wind Shots
    Hier sind gelungene Selfies (Handyfotografie) mit dem Windrad zugelassen. Für diese Sonderkategorie wird bei den Windfesten im Rahmen des Tag des Windes (ca. 20 österreichweit, davon ca. 15 in Niederösterreich) eine exklusive NÖN-Sofortbild-Foto-Station angeboten. Diese Sofortbilder können als Erinnerung mit nach Hause genommen und zusätzlich beim Wettbewerb eingereicht werden.
  • Kategorie 3: Arbeit im Windpark
    In dieser Kategorie können Fotos eingereicht werden, die Menschen bei der Arbeit im Windpark zeigen. Von der Errichtung des Windparks, über die Servicierung der Anlagen, vom Weinbau über die Jagd bis zu Holzarbeiten im Windpark. Windparks sind damit auch Teil unserer Kulturlandschaft, denn 99 Prozent der Fläche eines Windparks können land- und forstwirtschaftlich genutzt werden. Da bleibt viel Raum für die Verrichtung der täglichen Arbeit mitten im Windpark.
  • Kategorie 4: Natur im Windpark
    Gesucht wird das schönste Naturfoto mit Windrädern, das die Biodiversität im Windpark wiedergibt. Windräder stehen auf weiter Flur, im Wald, am Berg oder sogar in der Stadt. Überall dort pulsiert das Leben und oft die wilde Natur, die im Einklang mit den Windrädern stehen und die es einzufangen gilt.
  • Kategorie 5: Freizeit im Windpark
    Windparks sind auch Naherholungsräume für viele Menschen. Wandern, spazieren gehen, laufen, Rad fahren und vieles mehr – in einem Windpark gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich zu erholen und die Freizeit zu genießen. Wir sind gespannt, was alles möglich ist.
  • Kategorie 6: Mit dem Windrad auf Augenhöhe
    Es werden die schönsten Aufnahmen (Fotos) von Windparks von oben prämiert. Mit der Änderung des Standorts eröffnen sich ganz neue Perspektiven auf Windräder.
  • Kategorie 7: Windspirationen powered by Canon
    Prämiert werden die schönsten Kreativ-Fotos, die einen anderen positiven Blickwinkel auf Windräder und Windkraft abbilden und einen frischen, neuen Zugang zur Thematik liefern. Der Kreativität sind kaum* Grenzen gesetzt.
Kostenlos

IG Windkraft

+43 2742 21955

Veranstalter-Website anzeigen